Unsere Hotelempfehlungen für die Seychellen

Träume, dem indischen Ozean entsprungen

Wenn jeder Strand das Paradies verspricht, dann sind Sie auf den Seychellen angekommen! Sie wollen Wärme? Sie wollen wandern? Sie lieben es zu tauchen, Sie suchen schon lange nach dem perfekten Strand? Sie mögen exotisches Essen? Sie interessieren sich für eine bunte Mischung verschiedener Kulturen?Und am zartblauen Himmel verschwinden alle Wolken wie von Geisterhand? Dann hab ich eine Idee für Sie! Die Seychellen lassen Urlaubsträume Wirklichkeit werden

Seychellen - Foto von Luka Odak auf Unsplash

Der Sehnsuchtsort für den Herzensurlaub - weiße Strände, zartblaues Meer und gewaltige Felsen - eine Kulisse, die schöner nicht sein könnte.

Lage

Im indischer Ozean befindet sich der Inselstaat der Seychellen, dem 115 Inseln angehören, er ist ein Teil von Afrika und liegt nördlich von Madagaskar.

Klima

Die beste Reisezeit ist zwischen Mai und Oktober, die Temperaturen liegen zwischen 25- 29 °C, in der Zeit der Südost-Passats herrscht immer eine kleine Brise bei warmen Temperaturen ohne Regen, also bestes Surfwetter. Im April und November wird es sehr heiß und windstill, mit 30 °C, es ist die beste Zeit zum Tauchen. Ab Dezember bis März beginnt es zu regnen, jedoch jeweils nur für kurze Zeit. Die Temperaturen liegen um die 27°C.

Anreise

Die Anreise dauert per Flug je nach Abflugort ca. 10 Stunden ohne Zwischenstopp. Der internationale Flughafen liegt auf Mahé, zehn Kilometer entfernt von der Hauptstadt Victoria.


Unsere Restplatzshop Hotelempfehlungen

5-Sterne- und Designhotels, Luxus pur

Gehobener Urlaub zu niedriegen Preisen.

TOP 1 TOP 1 Hotel Anantara MAIA Seychelles Villas

Anse Louise (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnäheRuhige LagePoolKostenloses WLANTauchenFitnessSurfenWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellness
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 6

Hotel 6
Zimmer 6
Essen 6
Service 6
Lage 6
Strand 6
Pool 6
Sport 6
20.09.2024
8 Tage
Villa
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit FTI
ab Flughafen Frankfurt
TOP 2 TOP 2 Hotel Banyan Tree Seychelles

Anse Intendance (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessTennisWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessMaxiclub
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 5.2

Hotel 5
Zimmer 5.5
Essen 5.5
Service 5.5
Lage 5
Strand 6
Pool 6
Familie 2
Sport 3
TOP 3 TOP 3 Hotel Four Seasons Resort Seychelles

Anse La Liberte - Anse Petite (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnäheRuhige LagePoolKostenloses WLANTauchenFitnessSurfenWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenWellnessFlach abfallender SandstrandMaxiclubMiniclubSpielzimmer
27.09.2024
8 Tage
Villa
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit FTI
ab Flughafen Frankfurt
TOP 4 TOP 4 Hotel STORY Seychelles

Baie Beau Vallon (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANFitnessWassersportHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessFlach abfallender SandstrandKinderbeckenMaxiclubMiniclub
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 5.7

Hotel 6
Zimmer 6
Essen 5.8
Service 6
Lage 5.5
Strand 5.7
Pool 5.7
Familie 4.7
Sport 5.6
27.09.2024
8 Tage
Suite
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Frankfurt
TOP 5 TOP 5 Hotel Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

Baie Beau Vallon North - Glacis (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessWassersportSportangebotHochzeitsreisenMassagenWellness
Weiterempfehlung 93.8%
Gesamtbewertung 5.4

Hotel 5.8
Zimmer 5.8
Essen 5.5
Service 5.8
Lage 5.2
Strand 4.9
Pool 5.2
Sport 4.9
20.09.2024
8 Tage
Villa
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Frankfurt
TOP 6 TOP 6 Hotel Constance Ephelia Mahe, Seychelles

Port Launay (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessTennisWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclubMiniclub
Weiterempfehlung 90.9%
Gesamtbewertung 5.6

Hotel 5.7
Zimmer 5.6
Essen 5.7
Service 5.6
Lage 5.2
Strand 5.7
Pool 5.6
Familie 5.3
Sport 5.5
Wellness 5.8
20.09.2024
8 Tage
Doppelzimmer
Halbpension
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Frankfurt

Die Restplatzshop Hotel-Bestseller

Die Restplatzshop Bestseller mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Unsere Bestseller mit guter Bewertung und hoher Zufriedenheit der Gäste.

TOP 1 TOP 1 Hotel Constance Ephelia Mahe, Seychelles

Port Launay (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessTennisWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclubMiniclub
Weiterempfehlung 90.9%
Gesamtbewertung 5.6

Hotel 5.7
Zimmer 5.6
Essen 5.7
Service 5.6
Lage 5.2
Strand 5.7
Pool 5.6
Familie 5.3
Sport 5.5
Wellness 5.8
20.09.2024
8 Tage
Doppelzimmer
Halbpension
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Frankfurt
TOP 2 TOP 2 Hotel STORY Seychelles

Baie Beau Vallon (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANFitnessWassersportHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessFlach abfallender SandstrandKinderbeckenMaxiclubMiniclub
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 5.7

Hotel 6
Zimmer 6
Essen 5.8
Service 6
Lage 5.5
Strand 5.7
Pool 5.7
Familie 4.7
Sport 5.6
27.09.2024
8 Tage
Suite
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Frankfurt
TOP 3 TOP 3 Hotel Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

Baie Beau Vallon North - Glacis (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessWassersportSportangebotHochzeitsreisenMassagenWellness
Weiterempfehlung 93.8%
Gesamtbewertung 5.4

Hotel 5.8
Zimmer 5.8
Essen 5.5
Service 5.8
Lage 5.2
Strand 4.9
Pool 5.2
Sport 4.9
20.09.2024
8 Tage
Villa
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Frankfurt
TOP 4 TOP 4 Hotel Six Senses Zil Pasyon

Insel Felicite

SandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessWassersportHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessMaxiclubMiniclubSpielzimmer
20.09.2024
8 Tage
Villa
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit TUID
ab Flughafen Frankfurt
TOP 5 TOP 5 Hotel Anantara MAIA Seychelles Villas

Anse Louise (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnäheRuhige LagePoolKostenloses WLANTauchenFitnessSurfenWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellness
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 6

Hotel 6
Zimmer 6
Essen 6
Service 6
Lage 6
Strand 6
Pool 6
Sport 6
20.09.2024
8 Tage
Villa
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit FTI
ab Flughafen Frankfurt
TOP 6 TOP 6 Hotel Banyan Tree Seychelles

Anse Intendance (Insel Mahé)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANTauchenFitnessTennisWassersportSportangebotHochzeitsreisenKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessMaxiclub
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 5.2

Hotel 5
Zimmer 5.5
Essen 5.5
Service 5.5
Lage 5
Strand 6
Pool 6
Familie 2
Sport 3

Seychellen Inselgruppen

Die Seychellen werden in Inner Island und Outer Island eingeteilt. Die größten Inseln der Inner Island sind Mahé mit der Hauptstadt (154 km²), Praslin (38 km²), La Digue(10 km²) und Silhouette (20 km²), alle weiteren sind Zwergeninseln unter 2 km² klein. Die modernen Familien der Seycheller Die Menschen auf den Seychellen führen ein sehr modernes, aufgeschlossenes Leben, Heirat erscheint ein wenig überholt, Patch-Work die Normalität, die moderne Frau geht arbeiten und die Großeltern hüten derweil die Kinder. Sie werden als besonders friedliebend beschrieben. Und die Uhren ticken hier sehr viel langsamer.

Mahé – Ile D´Abandonce mit der Hauptstadt Victoria

Die größte Insel, Insel des Überflusses ,fließt über vor prachtvoller Schönheit, die Insel strotzt vor Grün. Die bizarren Felsen, die an den Stränden wie riesige Brocken liegen, scheinen von einem anderen Planeten zu stammen. Französische und englische Einflüsse machen sich auch nach Jahrhunderten noch überall bemerkbar.

Hauptstadt Victoria

Das Wahrzeichen - der Clocktower

Little Big Ben wurde nach dem Londoner Abbild in kleiner Form zu Ehren der englischen Königin anno 1903 erbaut. Die Uhr steht mitten im Zentrum auf der Kreuzung an der Independence Avenue, Ecke Albert Street. Sie schlägt gleich zweimal am Tag. Ein besonders hübsches Ausflugsziel ist die Cathedral of our Lady Immaculate Conception, die katholische, weiße Kirche, die außerhalb des Zentrums liegt. Sie wurde 1892 erbaut. Nicht weit davon befindet sich auch das anmutige Priesterwohnhaus La Domus. Es besteht aus Granit und ist von ganz besonders prächtigem Anblick.

Der große Markt im Zentrum ist sehenswert und man kann sich bestens mit Gewürzen eindecken. Die frischen Fische sind echte Prachtexemplare. Der Markthalle hat zwei Etagen, unten befinden sich Lebensmittel, frische Kräuter, Mangos und getrockneten Ananas als ganze Stücke. In der oberen Etage werden Kleidung und Souvenirs verkauft.

Der Bel Air Friedhof ist sehr anmutig und die Menschen geben sich viel Mühe, die Gräber, die über den Hügel verteilt liegen, schön zu gestalten. Er liegt auf dem Weg zum Mission Lodge, dem schönsten Viewpoint überhaupt. Vom Friedhof aus geht es die Straße hinauf bis man das Schild „Mission Lodge“ sieht.

Mission Lodge – Viewpoint über die Westküste

Durch den dichten Wald hindurch werden Sie an den alten Gemäuern einer ehemaligen Unterkunft vorbeikommen. Die Ruinen erinnern an die erste christliche Institution, die 1875 befreiten Sklavenkindern Fürsorge und Unterkunft bot.

Sainte Anne

Der Meeresnationalpark steht unter absolutem Schutz und Sie werden sich beim Schnorcheln an der Artenvielfalt erfreuen können. Muscheln darf mal nicht mitnehmen und auch Angeln ist hier strengstens verboten. Die kleinen Mini-Inseln haben sich im Laufe der Zeit zu einer Lagune zusammen geschlossen und bieten den perfekten Schutzraum.

Eden Island

Der bezaubernde Yachthafen wurde mittels neuer Aufschüttungen angelegt. Die rosafarbene Dächer schimmern schon von Weitem wie ein wahres Blütenmeer. Hier flaniert die High Society und dem entsprechend schnellen die Preis in die Höhe. Aber ein Spaziergang mit Rundumblick ist alle Male kostenlos.

Im Norden wurde die Insel mit Sand aufgeschüttet, um mehr Fläche zu schaffen - wenig romantisch, aber unwahrscheinlich pragmatisch. Somit konnten moderne Industriegebiete und eine vierspurige Autobahn erbaut werden.

Tierwelt Seychellen – endemisch

Endemisch bedeutet, dass diese Wesen und Arten nur an diesem Ort vorkommen. Für alle, die sich an den Tieren in der Natur erfreuen können, sind die Seychellen voller kleiner und großer Wunder. Am Strand werden Sie von den Einsiedlerkrebsen begleitet, die flink mit ihrem Schneckenhaus, wieder verschwinden.

Einzigartig sind der Seychellen-Flughund und der Weißschwanz Tropic Vogel. Die Fledermäuse haben eine Flügelweite bis zu einem Meter und den Tropic Vogel erkennt man an seinem getüpfelten Gefieder. Der Seychellen -Dajal ist auch schwarz-weiß gefiedert, allerdings sind nur seine kleinen Flügelchen am Rand weiß.

Vallée de Mai – UNESCO WEltkulturerbe

Wenn man mal genug vom Strandleben hat, kann man das Vallée de Mai aufzusuchen. Der Nationalpark und Urwald bietet auch die weltweit einzigartigen große Samen der Coco de Mar- Palme zum Bestaunen an. Leider darf man die Nuss noch nicht mal essen – Seltenheitswert! Sie hängen auch gut sichtbar an den Bäumen und brauchen ganze sechs Jahre zur völligen Reife.

Vom Inselchen zum noch kleineren Inselchen

Noch einmal 20 Minuten mit dem Boot hinaus, ab Anse Volbert, und schon kann man übersetzen nach Curieuse Island. Ausflugsziel sind die Riesenschildkröten. Von der Anlegestelle Bair Laraire geht es ungefähr 1,5 km über Holzstege quer über die Insel. Hier stößt man wiederum auf die einzigartige Coco de Mar, Fliegenfische und mit etwas Geduld auf die Schildkröten. Halten Sie auch Ihre Schwimmsachen allzeit bereit.


Die 10 schönsten Strände der Seychellen

Port Launery - Mahé

Der Strand liegt halbmondförmig und nordwestlich von Mahé in einer schattigen Bucht. Windstille lädt zum unbedenklichen Schwimmen ein, kein Windchen in Sicht. Von hier aus kann man per Boot zum Marinepark zu gelangen. Am Wochenende kommen auch die Einheimischen dazu und lassen es sich gut gehen.

Anse Takamaka

Wenn man sich südwestlich von Mahé orientiert, stößt man unweigerlich auf dieses Urlaubsparadies. Umrandet mit einem handverlegten, steinigen Wall, Palmen und anderem Grünzeug, punktet der Strand mit weichem, weißen Sand und bester Wasserqualität. Trotzdem wird um Vorsicht gebeten: Es liegen Felsen im Wasser und es kann von Zeit zu Zeit zu hohem Wellengang kommen. Zu Mittag oder am Abend kehrt man in die kleine Berühmtheit „Che Batista“ ein.

Anse Solei – der Sonnenstrand

Auch eine der besten Buchten auf Mahé, an der Südwestküste gelegen, ist der Anse Soleil. Allerdings ist diese Badestelle nur für Schwimmer geeignet, denn es geht ziemlich schnell ins tiefe Wasser. Es kommt auch zu hohem Wellengang, dann müssen Sie das Meer unbedingt verlassen.

Reisewarnung: Immer wieder kommt es in der Monsunzeit von Mai bis Oktober zu Todesfällen durch Ertrinken. Beachten Sie unbedingt die ausgeschilderten Gefahrenzeichen oder fragen Sie die Einheimischen oder Angestellten im Hotel. Auf La Digue betrifft es ganz besonders die Orte Grand Anse, Petit Anse und Anse Coco, auf Mahé ist die ganze Südostküste betroffen.

Beau Vallon – am Abend geht man zum Essen auf den Markt

Umrandet von saftigem Grün, erschließt sich der kilometerlange, weiße Traumstrand. Das Wasser ist klar und türkisblau, der Himmel strahl in zartem Blau. Im Hintergrund bildet die dunkle Bergkette den imposanten Kontrast. Verpassen Sie am Mittwochabend nicht den Abendmarkt von 18- 21 Uhr. Gemüse, Früchte und frisch zubereitetes Essen werden hier angeboten.

Anse Intendance – pure Schönheit, wildes Meer

Und noch mehr pure Naturschönheit. Der Strand ist weitläufig und wird mit einem Saum aus türkisfarbene Wasser umschmeichelt. Schnell geht es in die Tiefe und es kann zu hohen Wellen kommen. Die wildwachsende Vegetation spendet mächtig Schatten. Glücksgefühle garantiert. Es steht unter Strafe Palmwedel abzureißen, die Einheimischen machen es trotzdem, was recht schade ist.

Bail Lazare Public Beach - einfach der Beste

Eine Perle unter den Stränden! Entlang einer langen Bucht erstreckt sich im Nord-Westen von Mahé dieser perfekte Strand. Er wurde nach Kapitän Lazare Picault benannt, der in 1742 entdeckte. Der grüne Küstenstreifen spendet Schatten, Sand und Meer sind an dieser Stelle kilometerweit sagenhaft schön, die Wellen sind zum Surfen gut geeignet, aber zum Schwimmen ungefährlich, denn es geht sehr flach ins Wasser. Die umliegenden Restaurants bietet leckere Varianten zwischen chinesisch, kreolisch und italienisch Angeboten.

Carana Public Beach

Nordöstlich von Mahé findet man diesen unwahrscheinlich schönen Strand, große Felsblöcke liegen verstreut im Sand, der ein wenig gröber ausfällt. Auch hier geht es schnell in die Tiefe und es kann zu hohen Wellen kommen. Vorsicht ist geboten.

Nachbarinseln

La Digue, Praslin und Silhouette sind die schnuckeligen Nachbarinseln, man kann sie unkompliziert mit der Fähre erreichen. Bei Verspätung der Fähre sind die Tickets umbuchbar. Von Victoria nach La Digue braucht man knapp eine Stunde. Die Preise von Mahé nach La Digue oder Praslin liegen bei 60 bis 72 Euro pro Fahrt,(Oberdeck +6 Euro /Business Class +24 Eu/ Praslin-La Digue 14 Eu). Unbedingt Tage vorher reservieren!

La Digue ist wunderschön und ist sehr gut mit dem Fahrrad zu erkunden. Die Superstrände von La Digue folgen hier:

Anse Souce D´Argent

Im Junien State Park werden Schildkröte artgerecht versorgt. Man kann sie aus nächster Nähe ansehen. Da der Strand zum Park gehört, kostet der Eintritt 10 Euro. Die meist fotographierte, berühmte Traumkulisse versetzt einen sofort in einen Glückszustand. Die futuristischen Felsen sind noch das I-Tüpfelchen obendrauf. Der Strand ist besonders familienfreundlich. Ab 10 Uhr herrscht allerdings bereits großer Andrang.

Grand Anse

Naturbelassen und umgeben von herrlich strotzendem Grün und klobigen Felsvorsprüngen, liegt der beindruckende Traumstrand. Schwimmen darf man hier leider nicht, denn es herrscht eine gefährliche Unterströmung vor. Aber vielleicht ist man mit einem schönen Spaziergang oder einem Sonnenbad im Paradies mehr als zufrieden? Das Boathouse liegt direkt am Strand, und schafft einen weiteren Ausgleich.

Nachbarinsel Praslin – das Golfparadies

Irgendwo östlich von Afrika, weit draußen, trifft man sich zum Golfen. Im Osten von Mahé kann man sich schon mal warmspielen, bei einem 9-Loch-Platz im Golfclub der Seychellen. Dann setzt man mit einem Schnell-Boot über und stößt auf einen 18-Loch-Platz in einer traumhafte Umgebung . Der Meisterschaftsplatz befindet sich am Constance Lemuria Ressort auf Praslin und lädt Anfänger wie Profis zu vergnüglichen Stunden ein. Die luftigen Palmen spenden dabei Schatten.


Essen und Trinken auf den Seychellen

Die kreolische Küche unterliegt vier verschiedenen kulturellen Einflüssen und das macht sie deshalb so facettenreich: Frankreich und England, sowie Afrika und Indien. Grundlagen sind stets Reis und natürlich, man lebt schließlich am Meer, frischer Fisch. Variationsreich landen Makrelen, Thunfisch, Meeresfrüchte, Bonito, Dorade und viele, viele andere Sorten mehr auf den Tellern.

Was in Europa als exotisch gilt, gehört hier zum Alltag: Passionsfrüchte, Mangos, Kokosnüsse und Papayas. Gewürze sind reichlich vorhanden und es daran nichts gespart. Überzeugen Sie sich selbst auf den tollen Märkten!

Das Nationalgericht -Tintenfisch-Curry.

Zum leckeren Meerestier werden noch sehr großzügig Zwiebeln, Piment und natürlich Kokosmilch hinzugefügt. Mit Reis angerichtet – so schlicht kann bestes Essen sein!


Sport auf den Seychellen

Zu Wasser

Erkundigen Sie sich vor Ort über die jeweiligen Angebote. Hier wird Wassersport ganz groß geschrieben. Anfängerkurse zum Tauchen und Windsurfen sind jedoch immer schnell ausgebucht. Professionell werden Sie hier beim Sport angeleitet. Die großartigen, weiten Riffe schaffen hier eine ganz spezifischen Lebensraum für Tiere, die man sonst nie wieder zu Gesicht bekommt.

Zu Land – die üppige Pracht der unberührten Natur

Die Wanderungen auf den Seychellen zieht Tausende an, weil die Natur hier so üppig und berauschend ist. Die schwierigeren Wanderungen sind von Ortskundigen bestens ausgearbeitet und ohne Guide nicht zu empfehlen. Es kann nach dem Regen schon mal recht schlammig werden. Deshalb sind Schuhe mit gutem Profil Voraussetzung für erholsame Stunden.

Morne Blanc – 667 m – T2

Einen kleines Häppchen hab ich schließlich noch für Sie: Eine mittelschwere Strecke mit einer Dauer von einer Stunde, führt hinauf zum Morne Blanc.

Von Victoria aus, nimmt man den Bus Nr. 14, Richtung Port Launey. An der Teetaverne steigt man aus und nach 150 bis 200 Metern bergauf, den Schildern folgen. So gelangt man über einen steinige Wege zum besten Viewpoint über der Westküste. „Schweißtreibend“ war hierbei der Begriff, der am meisten fiel.

Reisewarnung : Gehen Sie niemals allein und oder zu zweit ohne Erfahrung auf eigene Faust in die Wälder. Die Gefahr, dass Sie die Orientierung verlieren oder in ein laubbedecktes Loch stürzen, ist auf den Seychellen gegeben.


Weitere Restplatzshop Hotelempfehlungen