Unsere Hotelempfehlungen für Rhodos

Wunderschöne Buchten und Strände, vielfältiges Stadtleben, kleine Häfen und historische Meisterwerke – Rhodos ist immer eine Reise wert

Rhodos - Foto von Blanche Peulot auf Unsplash

Lage

Die verführerische, sagenumwobene Insel Rhodos liegt in der südöstlichen Ägäis und zählt mit Kos zu den Dodekanes. Ganz nahe an der türkischen Küste gelegen und von den besonderen Nachbarinseln Symi, Chalki und Karpathos umgeben, ist das Archipel an Schönheit und Faszination kaum zu überbieten.

Klima

Im Juli und August liegen die Temperaturen zwischen 25 und 30°C, die Monate Juni und September sind ein bisschen weniger warm. Die Monate April, Mai, September und November werden milder mit 17 bis 24 °C, von Dezember bis März ist mit Regen zu rechnen.

Anreise

DIe Anreise von Frankfurt dauert 3 Stunden und 10 Minuten.


Unsere Restplatzshop Hotelempfehlungen

5-Sterne- und Designhotels, Luxus pur

Gehobener Urlaub zu niedriegen Preisen.

TOP 1 TOP 1 Hotel Lindos Blu Luxury Hotel & Suites - Erwachsenenhotel
Direkte StrandlageStrandnäheHallenbadPoolKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessSaunenWellness
Weiterempfehlung 100%
Gesamtbewertung 5.7

Hotel 6
Zimmer 6
Essen 6
Service 6
Lage 5.6
Strand 5.3
Pool 6
Familie 1
Sport 5
Wellness 6
15.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit FTI
ab Flughafen Wien
TOP 2 TOP 2 Hotel Sentido Port Royal Villas & Spa

Kolymbia (Insel Rhodos)

Direkte StrandlageStrandnäheHallenbadPoolFitnessMassagenSaunenWellnessPool beheizt
Weiterempfehlung 95.1%
Gesamtbewertung 5.5

Hotel 5.8
Zimmer 5.5
Essen 5.5
Service 5.7
Lage 5.4
Strand 5
Pool 5.8
Familie 1.8
Sport 4.6
Wellness 5.5
29.10.2023
6 Tage
Bungalow
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit ITSX
ab Flughafen Wien
TOP 3 TOP 3 Hotel Elysium Resort & Spa

Kalithea (Insel Rhodos)

Direkte StrandlageStrandnähePoolKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessTennisKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbecken
Weiterempfehlung 94.8%
Gesamtbewertung 5.5

Hotel 5.8
Zimmer 5.6
Essen 5.7
Service 5.7
Lage 5.3
Strand 5.4
Pool 5.7
Familie 4.6
Sport 4.7
Wellness 5.3
16.10.2023
7 Tage
lt. Programm
Halbpension
incl. Direktflug und Transfer mit DER
ab Flughafen Zürich
TOP 4 TOP 4 Hotel La Marquise Luxury Resort

Kalithea (Insel Rhodos)

StrandnäheHallenbadPoolKostenloses WLANParkenRadFitnessWassersportSportangebotKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessPool beheiztDeutschsprachige KinderbetreuungKinderbeckenMaxiclubMiniclubSpielzimmer
Weiterempfehlung 97.1%
Gesamtbewertung 5.4

Hotel 5.7
Zimmer 5.4
Essen 5.5
Service 5.5
Lage 5.2
Strand 4.8
Pool 5.7
Familie 5.4
Sport 4.9
Wellness 4
11.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Halbpension
incl. Direktflug und Transfer mit TUID
ab Flughafen Basel
TOP 5 TOP 5 Hotel Atrium Prestige Thalasso Spa & Villas

Lachania (Insel Rhodos)

Direkte StrandlageStrandnäheHallenbadPoolKostenloses WLANParkenFitnessWassersportSportangebotKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclub
Weiterempfehlung 96%
Gesamtbewertung 5.4

Hotel 5.8
Zimmer 5.7
Essen 5.4
Service 5.8
Lage 5
Strand 5.2
Pool 5.7
Familie 5.1
Sport 4.6
Wellness 5.5
11.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit TUID
ab Flughafen Basel
TOP 6 TOP 6 Hotel Atrium Palace Thalasso Spa Resort & Villen
Direkte StrandlageStrandnäheHallenbadPoolKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclubMiniclub
Weiterempfehlung 96.6%
Gesamtbewertung 5.4

Hotel 5.8
Zimmer 5.5
Essen 5.5
Service 5.8
Lage 5
Strand 5.2
Pool 5.7
Familie 5.4
Sport 4.7
Wellness 5

Die Restplatzshop Hotel-Bestseller

Die Restplatzshop Bestseller mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis

Unsere Bestseller mit guter Bewertung und hoher Zufriedenheit der Gäste.

TOP 1 TOP 1 Hotel Atrium Palace Thalasso Spa Resort & Villen
Direkte StrandlageStrandnäheHallenbadPoolKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclubMiniclub
Weiterempfehlung 96.6%
Gesamtbewertung 5.4

Hotel 5.8
Zimmer 5.5
Essen 5.5
Service 5.8
Lage 5
Strand 5.2
Pool 5.7
Familie 5.4
Sport 4.7
Wellness 5
29.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit ITSX
ab Flughafen Wien
TOP 2 TOP 2 Hotel Lydia Maris Resort & Spa

Kolymbia (Insel Rhodos)

StrandnähePoolKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessTennisSportangebotKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclubMiniclubSpielzimmer
Weiterempfehlung 83.6%
Gesamtbewertung 5

Hotel 5.2
Zimmer 4.9
Essen 5.3
Service 5.4
Lage 5.1
Strand 4.2
Pool 5
Familie 5.1
Sport 4.3
Wellness 4
11.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
All Inclusive
incl. Direktflug und Transfer mit TUID
ab Flughafen Basel
TOP 3 TOP 3 Hotel Mitsis Rodos Maris Resort & Spa

Kiotari (Insel Rhodos)

Direkte StrandlageSandstrandStrandnäheHallenbadPoolWasserrutscheKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessSurfenTennisWassersportSportangebotKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenMaxiclubMiniclubSpielzimmer
Weiterempfehlung 83.6%
Gesamtbewertung 5

Hotel 5.3
Zimmer 4.9
Essen 5.2
Service 5.4
Lage 4.9
Strand 5.1
Pool 4.7
Familie 5.1
Sport 4.6
Wellness 4
29.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
All Inclusive Plus
incl. Direktflug und Transfer mit ITSX
ab Flughafen Wien
TOP 4 TOP 4 Hotel Mitsis Rodos Village Beach Hotel & Spa
StrandnäheHallenbadPoolWasserrutscheKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessWassersportSportangebotKinderfreundlichMassagenSaunenKinderbeckenMaxiclubMiniclubSpielzimmer
Weiterempfehlung 84.8%
Gesamtbewertung 5.1

Hotel 5.4
Zimmer 5
Essen 5.3
Service 5.2
Lage 4.8
Strand 4.9
Pool 5.1
Familie 5.3
Sport 4.7
Wellness 5
29.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
All Inclusive Plus
incl. Direktflug und Transfer mit BYE
ab Flughafen Wien
TOP 5 TOP 5 Hotel Esperos Village Blue & Spa - Erwachsenenhotel
SandstrandStrandnähePoolKostenloses WLANParkenKostenlose ParkplätzeFitnessMassagenSaunenWellness
Weiterempfehlung 93.9%
Gesamtbewertung 5.5

Hotel 5.8
Zimmer 5.7
Essen 5.5
Service 5.6
Lage 5.4
Strand 4.7
Pool 5.7
Familie 6
Sport 4.9
Wellness 4.5
11.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Halbpension
incl. Direktflug und Transfer mit TUID
ab Flughafen Basel
TOP 6 TOP 6 Hotel Kresten Royal Euphoria Resort

Kalithea (Insel Rhodos)

Direkte StrandlageStrandnäheHallenbadPoolKostenloses WLANFitnessBehindertengerechtKinderfreundlichMassagenSaunenWellnessKinderbeckenSpielzimmer
Weiterempfehlung 75.2%
Gesamtbewertung 4.8

Hotel 5.2
Zimmer 4.9
Essen 4.9
Service 5
Lage 4.7
Strand 4
Pool 5.3
Familie 4.5
Sport 3.8
Wellness 4.2
29.10.2023
6 Tage
Doppelzimmer
Frühstück
incl. Direktflug und Transfer mit FER
ab Flughafen Wien

Rhodos Stadt - die facettenreiche Hauptstadt

 

Die Altstadt von Faliraki

Die tolle, abwechslungsreiche Hauptstadt hoch oben im Nordenteilt sich in einen modernen Stadtteil und die Altstadt von Faliraki. Sie ist eins der am besten erhaltenen Städte Europas, die aus dem Mittelalter stammen, und genau aus diesem Grund ein teil des UNESCO Weltkulturerbe. Eine Vielzahl historischer Bauwerke macht die Geschichte wieder lebendig. Der Großmeisterpalast, die Moscheen der Osmanen, antike Statuen und die gewaltigen, stabilen Burgbauern sind so beeindruckend.

Der Großmeisterpalast

Historisch von größter Bedeutung sind der Großmeisterpalast und die Straße der Ritter. Ab 1309 hatten die Johanniter-Ritter ihr Hauptquartier im Palast. Die Gruppe tapferer Männer war aus dem Orden der Mönche erwachsen. Die Ritter verließen die Schiffe hoch zu Ross entlang jener berühmtem Straße und führten Rhodos zur Blütezeit. In ihrer 200-jährigen Herrschaft wurde die Insel besonders gegen die Osmanen verteidigt.

Die Schutzmauer hinunter zum Hafen

Sie erbauten Kirchen und Krankhäuser und die ringförmige Schutzmauer dieser Ära reicht bis heute hinab zum Hafen. Als sie final 1522 nach zwei gewonnen Schlachten gegen die Osmanen verloren, verließen sie Rhodos und fanden auf Malta einen Neuanfang, so dass sie zu den Maltesern wurden. Auch auf Malta kann man die kleinen glänzenden Ritterfiguren als Souvenirs zu Ehren der Verteidiger überall in kleinen Läden finden.

Wappentiere

Das Orakel von Delphi besagte, dass Hirsch und Hirschkuh, die heute als Wappentiere gelten, auf die Insel gebracht werden sollten, um die Schlangenplage zu bekämpfen. Gesagt, getan. Und wirklich, die schönen, erhabeneren Hirschkühe bekämpften die Schlangen im Umkreis von einem Kilometer bevor sie ihre erstes Junges gebären.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Lindos - die Perle von Rhodos

Das Schmuckstück Lindos befindet sich in ca. 55 km Entfernung von Rhodos Stadt im Osten der Insel. Sie werden begrüßt von weißen Häuschen, die in den Hang geschachtelt sind, eine traumhafte Hafenbucht, engen, mit Blättern überwachsenen Gassen und wunderschönen Boutiquen, in denen die typische Farbe Blau vorherrscht. Warum überhaupt noch wieder nach Hause zurückreisen?

Die Akropolis von Lindos

Das Wahrzeichen von Lindos liegt oben auf den Felsen. Ihre großen Rundbögen stammen aus dem 4. Jahrhundert, die Reliefs von 280 v. C. Umgeben von dicken, halbhohen Burgmauern können Sie den tollen Ausblick über Lindos genießen. Im unteren Bereich liegt die Johanniterfestung aus dem 14. Jh. Auch die Marienkirche aus dem 15. Jh. ist sehr hübsch anzusehen. Sie finden sie unten im weißen Städtchen.

<p>Das Symbol des Wohlstandes waren früher die Esel. Sie werden sie überall in Lindos als Souvenir wiederfinden. Die realen Tiere tragen die Touristen die Stufen zur Akropolis hinauf. Mein persönlicher Rat: Lassen Sie doch bitte nur Ihre Kinder hinauftragen, die Tiere dürfen nur bis zu 40 kg tragen.

Das Kapitänshaus

Es ist inzwischen ein privates Museum, dessen schöne Fassade aus der maurischen Kultur stammt. Der Kapitän persönlich hatte darin die Sammlerstücke seiner Schifffahrten hinterlassen. Im Hof hat die Familie eine kleine Taverne eröffnet. Hierbei wird das Erbe immer von der Mutter an die Tochter weitergegeben, da man nie sicher sein konnte, ob die Männer vom Meer zurückkehren.

Delfin-Watching

Wer träumt nicht davon diese freundlichen, klugen Wesen aus nächster Nähe kennenlernen zu können? An Lindos Buchten ist es leicht, das passende Schiff für diesen besonderen Ausflug zu finden. Jedoch Obacht: Der Wellengang außerhalb ist recht stark und nichts für Menschen, die schnell seekrank werden. Für alle anderen geht es hinaus ins Schnorchlerparadies.

Prasonisi – es lockt die äußerste Südspitze

Hierbei handelt es sich um eine felsige Insel, die gerade einmal 3 qm aufweist, eine Zwergen-Insel sozusagen. Man gelangt über in den Sommermonaten über eine Sandbank von Rhodos aus zu ihr hinüber, wobei die Insel dann zur Halbinsel wird. Hier stoßen das Mittelmehr und das Ägäische Meer auf einander. Der Strand ist sehr, sehr weitläufig und reicht in ungewöhnlich geometrischer Form ins Meer, die Parkplätze sind direkt am Strand und laden zu einer problemlosen Anfahrt ein.

Das Kloster Tsambika

Glückseligkeit tritt in Körper und Seele ein

Mit der wunderschönsten aller Aussichten glänzt das sagenumwobene Kloster Tsambika an der Ostküste, es ist oben auf den Berg gebaut worden und besticht mit seiner Ursprünglichkeit. Wenn Sie die weiß getünchten Stufen erklommen haben, werden Sie mit einem einzigartigen Mosaikboden begrüßt und mit schnuckliger Urigkeit belohnt. Das Blau des Meeres strahlt bis hier oben hinauf und Glückseligkeit tritt in Körper und Seele ein. Sie finden es an der Ostküste zwischen Kolymbia und Achangelos. Der schöne Strand Tsambika ist gut auf den Tourismus vorbereitet.

Das antike Kamiros

Zusammen mit Lindos und Iyalissos vereinte sich das antike Dorf Kamiros 500 v. C. zu einer Gemeinschaft. Die alte Kulturstätte ist auf verschiedenen Ebene in den Hang erbaut worden und durch moderne Stufen gut zu erreichen. Die Ruinen und Säulen an der Westküste zeugen von ersten, gut organisierten dörfischen Strukturen.

Das Filerimos Kloster

Die einzigartige Bauart des Klosters in Norden Kretas, ein wenig im Landesinneren platziert, lässt kulturinteressierte Herzen höher schlagen. Schlendern Sie unbedingt auch durch die Allee aus ungewöhnlichen Bäumen am Kloster, am Ende wartet eine kleine, runde Aussichtsplattform auf Sie. Eine weitere Attraktion sind die schönen Fasane, die sich auf dem großen Platz füttern lassen. Unterhalb liegt der Limni Sandstrand, umgeben von sehr karger Vegetation. Schaumige Wellen preschen Ihnen hier zur Erfrischung entgegen.

Eleousa Sanatorium –ein Lost Place - wer es ein wenig gespenstischer mag…

Die zur Hälfte weiß getünchten Bäume vor dem alten Sanatorium wirken schon so, als würden Sie eine „Baumkur“ erhalten - die Atmosphäre knistert jetzt bereits spooky. Das verwitterte, alte Gebäude wurde von 1947 bis 1970 für die Heilung Tuberkulose-Kranker benutzt und muss vor mehr als 50 Jahren wunderschön gewesen sein. Es ist architektonisch sehenswert. Nur die alten Kacheln am Boden lassen vermuten, dass hier wirklich einmal Menschen gelebt haben könnten. Die ganze Anlage hat ein lange, italienische Geschichte, die hier nur skizzenhaft dargestellt werden kann – u.a. wurden italienische Forstarbeiter hier auch in nahegelegenen Gebäuden einquartiert, um die umliegenden Wälder wieder aufzubauen.


Die Anthony Quinn Bucht – nur 3 Km von Faliraki

Naturbelassen und von einem schattigen Wäldchen umgeben, ist dies eine wundervolle Bucht, auch für Familien mit kleinen Kindern, da der Anstieg ins Wasser sehr flach verläuft. Es handelt sich um einen Kieselstrand, so dass man sich eher mit etwas dickeren Badeunterlagen ausstatten sollte. Die Unterwasserwelt ist ein Paradies für Schnorchler. Badeschuhe sind empfehlenswert. Die Taverne ganz in der Nähe überzeugt nicht nur mit gutem Essen, sondern auch mit einer schönen Aussicht. Der Schauspieler Anthony Quinn drehte hier für den Film „Kanonen von Navarone“, erst wurde ihm die Bucht geschenkt, dann jedoch per Gericht wieder entzogen.

Elli Beach an die Nordspitze - der Karibik so ähnlich

Diese strahlende Schönheit ist der Traum einer jeder Badenixe. 400 m lang und 35 m breit – hier kann man wunderbar auf feinem Sand auf Wanderschaft gehen, einen kleinen Abstecher ins Aquarium machen oder zum Mandraki Hafen. Die Sonnenschirme tanzen schon von Weitem in allen erdenkliche Farben( – so findet man bestimmt seine Familie wieder!) Restaurants und Bars in Hülle und Fülle! Passen Sie abends unbedingt auf Ihr Geld auf: nicht dass Sie vom Casino aus mittellos nach Hause gehen!

Der Faliraki Beach – hier geht die Post ab – besonders abends

Was soll man dazu noch sagen, außer Party – Party – Party. Clubs, Discos, Cocktails und Tanzen. Tagsüber kann man sich hier sportlich austoben, beim Windsurfen und mit dem Bananenboot. Im zweiten Abschnitt des Strandes wird es ein bisschen ruhiger, da dieser Teil naturbelassen ist, er ist geprägt von weißen Kieselsteinen, im dritten und nördlichsten Teil stehen die Luxushotels.

Tsambika Beach – ruhig und entspannt

5 km vom Örtchen Kolymbia entfernt, befindet sich dieses Schmuckstück für Naturliebhaber. Der Strand ist feinsandig und wird von hohen Felsen beschützt. Liegen und Sonnenschirme kann man ausleihen. Jetski- Boote sind vorhanden und so ist für alles gesorgt, das das Leben noch schöner macht.

Der Ialysos- Beach

Eine raue Naturschönheit, nicht weit von Rhodos Stadt, heißt sie hier mit weiß-grauen Kieseln willkommen, hier treffen sich die Surfer für eine windreiche Runde auf dem Meer. Erholung und Versorgung ist jedoch für alle Urlauber gegeben - Tavernen, Bars, Liegen und Sonnenschirme erwarten Sie. Wer sich die Beine vertreten möchte, stößt in der Nähe auf das Schmetterlingstal. Bitte verhalten Sie sich sehr ruhig und scheuchen Sie die zarten Tierchen nicht auf. Dies hat Einfluß auf die kommende Populatiomsdichte

Der Glystra Strand - ruhig und beschaulich

Hier ist es so still und ruhig. Der Strand liegt halbkreisförmig in einer Bucht, da möchte man einfach nur vor sich hindösen und kaum öffnet man wieder die Augen, findet man sich noch immer in einem Traum. Inmitten von Dünen finden Sie sich hierin höchstem Maße in der Natur wieder. Nur die Liegen und die kleine Taverne sind Anzeichen der modernen Badekultur.

Der Fourni Beach – der einsame Strand

Die Landzunge macht hier eine schneckenartige Biegung und umhüllt so das Strandufer. Der Geheim- Tipp wird scheinbar nicht ganz so oft aufgesucht, deshalb gibt hier nur wenige Liegestühle! (10!). Der Anstieg ist flach. Wenn Sie gutes Schuhwerk mitnehmen, können Sie auch am Ende des Felsen die geheimnisvolle Grabeskammer erkunden. Lassen Sie sich in der Taverne vor Ort verwöhnen!

Kalathos Beach – meditativ und so erholsam

Der sauberste und ruhigste Strand ist hier im Osten zu finden. Der 5 km lange Strand hilft bestimmt dabei, sich durch das Schlendern wieder zu zentrieren. Die Sonnenschirme werden hier sehr naturalistisch in Bast gehalten und über einen langen schlichten Holzweg, kommt man leichten Schrittes gut voran. Ab und zu gelangt mal ein Fischbötchen ans Ufer. In der Taverne gibt es nur traditionelles Essen. Gehen als Meditation und mediterane Genüsse – gesund und aufgetankt darf es dann wieder in die Heimat gehen.

Der Tassos Beach - von Weitem schon ansprechend

Die hübschen, blau- gelb gestreiften Sonnenschirme leuchten in der Mittagssonne. Dieser schöne Ort ist für Familien mit kleinen Kindern geeignet, denn vorgelagerte Felsen bilden zwei sehr schöne Meeresbecken. Durch Treppen, die im Felsen verankert sind, gelangt man an die tieferen Meeresstellen. Für Schnorchler und Taucher eröffnet sich durch die Felsenformation eine erstaunlicher Welt. Bestellen Sie in der Taverne ihre Getränke - wenig später werden Sie diese an Ihrem Liegestuhl erhalten!

St. Pauls Bay – ein einzigartiges Fleckchen Erde

Von Felsen umschlossen bildet sich hier eine ganz eigener Natur -Swimming- Pool, den man auf keinen Fall verpassen darf. Dies ist der Himmel auf Erden. Must-See des Urlaubs am Meer!


Essen und Trinken

„Ein hungriger Bär tanzt nicht“ – so sagt man auf Rhodos.

Kleine Restaurant-Kultur-Kunde:

Eine interessante Eigentümlichkeit findet man in Rhodos´ Restaurants: Bei der Bestellung kann man einfach einen Preisvorschlag machen:„ Bitte bringen Sie mir für 20 Euro…dieses und jenes…“, das ist nicht ungewöhnlich. Beim Essen einer gemeinsam bestellten Speise bedient sich jeder selbst. Man kann auch mit dem Gastwirt in die Küche gehen und einfach auf das zeigen, was man aus den Töpfen haben möchte.

Moussaka – das liebt die Nation

Das herzhafte Nationalgericht besteht traditionell aus Lammhack, Aubergine und wird mit Zimt zur absoluten Köstlichkeit; direkt vom Blech geschnitten, werden sie frisch serviert.

Tiere pitacchi:

Die kleinen Teigwaren sind gefüllt mit Käse, Schinken oder auch mit kleinen Würstchen, morgens kommen sie heiß aus dem Ofen. Super-Leckerbissen als Wegeproviant!

Vorspeisen – Ouzo plus Mezedes ergibt Ouzomezes

Machen Sie sich vor der Vorspeise auf einen Ouzo gefasst, dieser wird jedoch mit Wasser aufgefüllt. So wird der Magen und das Gemüt auf die Häppchen vorbereitet: Oliven, sehr viel Brot, Aubergine, Tamaras (Fischpaste), Tomaten, Schafskäse und natürlich gefüllte Weinblätter (Domades) – könnte es noch gesünder zugehen? Eigentlich gibt es Hunderte von ortsabhängigen Ouzomezes. Schauen Sie vor Ort, was es an Gebratenem, Gebackenem oder an Meeresfrüchten angeboten wird. 1001 Vorspeisen werde Sie sicherlich verführen!

Hauptspeisen Fisch und Fleisch

Der Fisch, der in den Tavernen serviert wird, stammt leider nicht von Rhodos, er wird importiert und ist deshalb leider nicht gerade preiswert. Die traditionellen Fleischspieße (Souvlakis) sind hervorragend und variantenreich und die Fleischbällchen(Keftedes; aus dem Persischen von Kefta) mit viel gutem Kreuzkümmel - sind sehr zu empfehlen. Doch auch Vegetarier können unbesorgt sein, überall gibt es Variationen mit Tofu. Und die leckeren, bekannten Gemista, ob mit oder ohne Fleisch, also gefüllte Paprika oder Tomaten, können hier in der traditionellen Zubereitung probiert werden.

Der griechische Kaffee und seine Historie

Der frisch geröstete Kaffee wird oft an den Marktplätzen angeboten. Historisch gesehen wurde er von den Osmanen eingeführt, aber bitte bestellen Sie keinen türkischen Kaffee, sondern einen griechischen. Es handelt sich um ein und dasselbe.

Frappé und Mokka

Eine Frappé wird auf Rhodos wie folgt zubereitet: Das Kaffeepulver wird mit zerstoßenem Eis aufgeschüttelt und mit frischer Milch aufgefüllt: herrlich erfrischend in der Hitze der Mittagszeit! Zum Mokka wird traditionell Wasser gereicht, Sie müssen es also nicht extra bestellen

Nachtisch

Apfelkuchen – das ist das Beste, was mir je passiert ist.

Die Esskultur auf Rhodos ist nicht unbedingt auf die Nachtisch-Schleckereien ausgerichtet. Man bestellt einen griechischen Joghurt mit Honig und Nüssen oder ein wenig Obst. Fragen Sie jedoch vor Ort nach.

In der Altstadt von Rhodos Stadt befindet sich das Konditoren - Juwel: der Corner Bakery Shop. Draußen ausgestattet mit drei kleinen Tischen, wird es leicht übersehen. Der Apfelkuchen ist das Beste, was Ihnen passieren kann und – die Schlemmereien sind bezahlbar!


Weitere Restplatzshop Hotelempfehlungen