Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Restplätze und Lastminute Urlaub
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Reisebörse am Flughafen Paderborn Lippstadt

Paderborn-Lippstadt Airport günstig verreisen vom Regionalflughafen

Flughafen Paderborn - PAD Der Flughafen Paderborn/Lippstadt feierte im September 2011 sein 40-jähriges Bestehen. Betreiber ist die Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH. Schon 1966 überlegten die Verantwortlichen, im südöstlichen Raum Westfalens einen Regionalflughafen zu bauen.
Aktuelle Angebote 57: 434 | 0 | 2 | 3 | 0,1,0 | 3 - 45
1200 kostenlose Parkplätze am Airport Paderborn
Verreisen ab Flughafen Paderborn Lippstadt hier jetzt Restplatzshop

 

 

Dann gründete sich 1996 die Regionalflughafen Südost-Westfalen GmbH. Für den Flughafen bauten verschiedene Firmen das Flughafengebäude mit Tower, die Abflughalle, eine Terrasse, eine Bar sowie ein Restaurant. Die Genehmigung zum Betrieb des Paderborner Flughafens erteilte  im Juli 1971 Horst Ludwig Riemer, der damals zuständige Minister. 1972 ließen die Flughafenbetreiber die Flugzeughalle I bauen, 1975 weihten sie das Betriebsgebäude ein. 1984 verlängerten und verbreiterten Fachfirmen die Start- und Landebahn und bauten ein neues Betriebsgebäude. Im gleichen Jahr erfolgte die Zulassung als Verkehrsflughafen.

 

Lage und Anreise

 

15 Kilometer südwestlich von Paderborn und circa 20 Kilometer östlich von Lippstadt liegt der Airport Paderborn/Lippstadt. Er ist mit dem Pkw südlich an die Bundesautobahn 44 angebunden über die Anschlussstelle Büren. Ebenfalls ist der Flughafen über die Landesstraße 776 und über die Bundesstraße 1 erreichbar.

 

Der Flughafen liegt zentral und verkehrsgünstig an der K37 mitten in Ostwestfalen. Von der Autobahn A33 kommend (Bielefeld-Brilon) nutzen Reisende am besten die Abfahrt 27 – Salzkotten. Die Autobahn 44 (Dortmund-Kassel) führt über die Abfahrt 60 – Büren – zum Flughafen. Die Autozubringer führen direkt auf die Kreisstraße K37 und weiter direkt zum Flughafen-Gelände. In diesem Bereich ist keine Umweltplakette nötig. Ebenfalls ist die Anreise mit Mietwagen, Taxi oder Fahrrad möglich.

 

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt stehen 1.200 kostenlose Parkplätze und geräumige Parkflächen zur Verfügung. Der Fußweg bis zu den Terminals beträgt zwischen zwei und acht Minuten. Näher gelegene Parkplätze sind kostenpflichtig ab zwei Euro für 30 Minuten bis hin zu einem Tagessatz von zehn Euro. Diese Gebühren gelten auch für Parkhäuser. Bei einigen Parkplätzen gilt eine Mindestparkdauer. Es gibt Tages- und Wochenparkplätze.

 

Mit der Bahn erfolgt die Anfahrt bis zum Hauptbahnhof in Paderborn. Regelmäßige Busverbindungen bestehen zwischen dem Bahnhof und dem Fluggastgebäude des Airports Paderborn. Paderborns Hauptbahnhof ist Haltepunkt für den InterCity- sowie den InterCityExpress. Diese Strecken verbinden Paderborn mit Kassel und Hamm, zwei überregionalen Knotenpunkten des Fernverkehrsnetzes. Im Nahverkehr reisen Passagiere von Bielefeld, Hannover, Detmold, Altenbeken, Warburg, Münster, Hamm, Soest oder Kassel mit dem Zug an.

 

Die Schnellbus Linien S60 und 460 der BBH BahnBus Hochstift GmbH verkehren regelmäßig zwischen dem

Hauptbahnhof Paderborn und dem Terminal am Airport. An Wochenenden und vor ausgewählten Feiertagen fährt zusätzlich der Nachtexpress NE16. Er startet ab Hauptbahnhof beziehungsweise ab Zentralstation in der Paderborner Innenstadt. Die Haltestelle ist circa einen Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt, unter dem Königsplatz. Die Bushaltestelle am Paderborner Flughafen liegt unmittelbar vor dem Fluggastgebäude.

 

Zahlen und Fakten

 

EDLP lautet der ICAO-Code des Flughafens Paderborn-Lippstadt. Der IATA-Code ist PAD. Der Flughafen Paderborn/Lippstadt verfügt über zwei Terminals. 355 Beschäftigte kümmern sich um die Passagiere und ihre Befindlichkeiten.

 

Fluggesellschaften und Flugziele

 

Air Berlin ist die wichtigste regionale Fluggesellschaft. Zwei Maschinen stationierte sie im Jahre 2013 am Paderborner Flughafen. Sie fliegt die beliebtesten Urlaubsregionen rund um das Mittelmeer sowie die Kanarischen Inseln an. Im Winter führen mehrmals pro Woche Flüge nach Nürnberg – die sogenannten Drehkreuzflüge. Viermal täglich bedient Lufthansa Verbindungen in die Bayerische Landeshauptstadt München ( Airport München). Die Dachmarke Lufthansa Regional beauftragt Augsburg Airways und Lufthansa CityLine mit diesen Flügen.

 

Als Tochter-Unternehmen der Air France fliegt CityJet sechs Mal wöchentlich den Flughafen London City Airport an. So erreichen Fluggäste Anschlussflüge nach Edinburgh und Dublin. Mit Condor reisen Passagiere ab Flughafen Paderborn/Lippstadt das ganze Jahr über zu den Kanarischen Inseln und zu Ägyptischen Reisezielen. Der Sommerflugplan sieht Flüge ans Schwarze Meer, auf die griechischen Inseln, in die Türkei sowie nach Mallorca vor.

 

 

Paderborn wird im Sommer von den Fluggesellschaften Bulgarian Air Charter, Germania, Air Via, Pegasus Airlines, Tunisair und Sun Express angeflogen. Ein Flug pro Woche geht im Winter nach München, von wo aus weitere Flügreisen starten. Darüber hinaus nutzt das britische Militär den Flughafen. Um Truppen nach Kanada zu verlegen, chartert die Armee Flugzeuge für Langstreckenflüge. Wer zu Last Minute Reisen aufbrechen möchte, findet viele interessante Angebote. Diese lassen sich direkt vor Ort auswählen, aber auch schon im Reisebüro sind sich solche Reisen buchbar. 

Reiseschnäppchen vom Flughafen Paderborn Lipstadt 57: 434 | 0 | 2 | 3 | 3 | 7,0,0 | 3 - 45
Hotline

09641- 9260 553
0820- 220 207
+49 9641- 9260 553

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen

Aktuelle Bewertungen