Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Restplätze und Lastminute Urlaub
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Costa Blanca - Urlaub wie ich ihn mag

Urlaub an der Weißen Küste

Weiße Küste – Costa Blanca, so lautet der Name eines beliebten Ferienziels im Südosten der spanischen Mittelmeerküste, eingebettet zwischen der Costa del Azahar im Norden und der Costa Calida im Süden. Die Costa Blanca gehört zum Regierungsbezirk von Valenciana und wird mit der dort gelegenen bekannten Stadt Alicante assoziiert.
Aktuelle Angebote 18: 64 | 0 | 1 | 4 | 7,0,0 | 3 - 45
Spanien: Costa Blanca - traumhafte Strände
Costa Blanca

Wer einmal eine Reise an die Costa Blanca durchgeführt hat, der weiß auch, warum diese Küste ihren Namen trägt. Der Strand ist von nahezu weißem Sand gekennzeichnet, erstreckt sich über die gesamte Küstenregion hinweg und ist von ausladender Breite. Der helle Farbton, der sich durch die vorherrschenden Lichtverhältnisse ergibt, stellt einen starken Kontrast zum tiefblauen Mittelmeer dar. Die Costa Blanca ist deshalb bereits rein optisch ein echtes Highlight. Ergänzt wird dieses um die üppige Vegetation, welche sich in subtropischen Pflanzen widerspiegelt, die an der Costa Blanca im Überfluss zu finden sind. Palmengesäumte Sandstrände von unendlicher Weite – was kann man mehr wollen?

Vielleicht ein wenig Erlebnisgarantie, aber auch diesbezüglich hat die Costa Blanca so manchen Ausflugsschatz im Petto. Beginnen könnte man beispielsweise mit dem Besiedelungscharakter. So findet man mit Alicante, Torrevieja und Alteja mittelgroße Städte, welche wichtige Standorte der Region markieren. Aber auch Denia, Altea oder Benidorm dürfen nicht verachtet werden. Verschiedene Burgen, Festungen, historische Bauwerke, kirchliche Gebäude oder futuristische Errungenschaften warten in allen Teilen der Costa Blanca darauf erkundet zu werden. Im Hinterland hingegen findet man traditionelle Fischerdörfer, die den Charme des Einheimischen bewahrt haben und somit einen starken Kontrast zu den Touristenhochburgen darstellen.

Ein wirkliches Schmuckstück der Costa Blanca ist das so genannte Mar Menor, das Kleine Meer, welches eine 170 km² große Salzwasserlagune darstellt, durch eine Sandbank vom Mittelmeer abgetrennt ist und entsprechend ein eigenständiges Salszwasser.Binnengewässer, das größte in ganz Europa, definiert.

Touristisch ist die Costa Blanca seit den 1950er Jahren erschlossen, wenngleich sich dies ausschließlich auf die Küstenregionen bezieht und die Fischerdörfer des Hinterlandes ausklammert. Wer also eine Pauschalreise buchen möchte, der ist in den direkte am Mittelmeer gelegenen Städten dieser Region bestens bedient. Während man hier nämlich Frühbucherangebote wie auch Restplätze und Reiseschnäppchen im Lastminute Verfahren aus dem Restplatzshop finden kann, muss man in den malerischen Fischerdörfern eher auf vereinzelte Pensionen und Ferienwohnungen setzen.

Erreichbar ist die Costa Blanca mit ihren knapp 1.800 Kilometern Entfernung nach Deutschland prinzipiell auch mit dem eigenen PKW, wesentlich sinnvoller stellt sich allerdings die Reise via Flugzeug dar, die auf dem Flughafen Alicante endet.

Unsere Empfehlung für Anspruchsvolle: Costa Blanca 18: 64 | 0 | 2 | 6 | 4 | 7,0,0 | 3 - 45
Hotline

09641- 9260 553
0820- 220 207
+49 9641- 9260 553

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen

Aktuelle Bewertungen