Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Restplätze und Lastminute Urlaub
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Last Minute Lanzarote - Pauschalreisen & Super Restplätze

Last Minute Lanzarote- Restplätze oder günstiger Pauschalurlaub auf den Kanaren

Last Minute Lanzarote Lavagestein in Grau und Schwarz vor blauem Atlantik mit dem Weiss der Gischt als Sahnehäubchen obendrauf: Das sind die dominierenden Farben der östlichsten Kanareninsel Lanzarote. Genießen Sie den Familieurlaub mit Lastminute Reisen nach Lanzarote.
Aktuelle Angebote 186: 676 | 0 | 2 | 3 | 7,0,0 | 3 - 45
###IMG_ALT###
###IMG_LEG###

Last Minute Lanzarote

Lavagestein in Grau und Schwarz vor blauem Atlantik mit dem Weiss der Gischt als Sahnehäubchen obendrauf: Das sind die dominierenden Farben der östlichsten Kanareninsel Lanzarote. Der vulkanische Untergrund lebt. Auf Teneriffa, La Palma, Gran Canaria, Fuerteventura und La Gomera sind die Urkräfte schon lange eingeschlafen. Lediglich in der Nähe von El Hiero machte ein Unterwasservulkan vor wenigen Jahren noch einmal von sich reden. In Sachen Naturschutz belegt Lanzarote unter den Kanaren den Platz des Wegbereiters. Auf der 850 km² großen Insel leben rund 140.000 Einwohner. Wie alle Kanarischen Inseln gehört sie zu Spanien. Die Inselhauptstadt ist Arrecife. Sie beherbergt den internationalen Flughafen. Knapp ein Drittel der Inselbewohner lebt hier. Lanzarote ist ein Dauerbrenner unter den touristischen Zielen und ganzjährig in den Programmen von Neckermann Reisen, Tui, Club Blaues Meer u.v.a. Urlaubsanbietern vertreten. Vor der Veröffentlichung auf www.restplatzshop.de haben wir die zahlreichen Offerten bereits einem kritischen Reisepreisvergleich unterzogen.


In Riesenschritten zum idealen Urlaubsziel für die Sommerferien - Last Minute Lanzarote

 


Jede der sieben Kanareninseln setzt sich bestens in Szene. Lanzarotes Aufstieg zum Sehnsuchtsziel für den Familienurlaub und die perfekten Sommerferien begann in den Siebziger Jahren. Knapp kalkulierte Pauschalreisen waren der Renner und bis weit in die Achtziger Jahre wuchs das Tourismusgeschäft stetig. Die Urlaubsorte Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca entwickelten sich zu virilen Zentren mit allem Komfort. Zu den Besuchern zählten schon damals anspruchsvolle Kunden, die die ganz spezielle Schönheit der Vulkaninsel, deren Klima und die optischen Reize schätzten. 1987 stufte die Welttourismusorganisation die nachhaltigen Tourismuskonzepte der Insel als zukunftsträchtiges und nachahmenswertes Modell ein. 1993 erlangte sie den begehrten Status eines Biosphärenreservates. Rechtzeitig hatten die Lanzarotenos den hohen Wert ihres zauberhaften Eilands erkannt. Exemplarisch dafür ist der im Südwesten liegende Timanfaya Nationalpark. Der Park hat die stattliche Größe von 5.000 ha und empfängt seit 1974 zahlreiche Besucher. Die beeindruckende Vulkanlandschaft ist die weltweit größte und kann nicht auf eigene Faust erkundet werden. Dafür haben Gäste die schöne Wahl zwischen geführten Wanderungen, Bus- und Kameltouren. Am Aussichtspunkt Islote de Hilario empfängt das Restaurant „El Diablo“ seine Gäste, das von César Manrique gestaltet wurde.




César Manrique (1919 – 1992) Lanzarotes großer Sohn

 


Er hatte eine Vision und machte sie zur Realität. Der Künstler und Architekt César Manrique träumte Zeit seines Lebens den Traum vom schönsten Platz der Welt. Die Insel hat ihm viel zu verdanken. Die Naturschönheit Jameos de Agua, eine begehbare Lavaröhre im Norden, geht auf seine Initiative zurück. Sie ist mit Höhlenbar, Unterwasserauditorium und Vulkanmuseum seit 1966 eine Besucherattraktion. Auch der spektakuläre Aussichtspunkt Mirador del Rio im Nordosten ist mit seiner Person verbunden. Der Mirador galt einst als das modernste Bauwerk der Welt und wurde 1974 in Betrieb genommen. Der Jardín de Cactus im nordöstlichen Guatiza ist sein letztes Großprojekt. Die Pläne für die gigantische Anlage hatte der vielseitige Künstler und Architekt bereits 1970 entwickelt. Neunzehn Jahre später wurde der Kakteengarten, der in einem ehemaligen Steinbruch angelegt wurde, eröffnet. Auf 5.000 Quadratmetern sind 10.000 Kakteen und Kunstobjekte von Manrique zu bewundern. Im Garten ist ein kleines Restaurant, das ebenfalls von dem vielseitigen Künstler entworfen wurde. Über die Insel verteilen sich seine Metallskulpturen. Häufig sind sie auf Verkehrsinseln bei der Ortseinfahrt platziert. In Arrieta, an der Costa Teguise, zwischen Tias und San Bartolomé sowie in seinem ehemaligen Wohnhaus in Tahiche können Besucher sich an den Objekten erfreuen.





Schöne Strände für den Last Minute Urlaub auf Lanzarote rund um das ganze Jahr

 


Die Insel behauptet ganz selbstbewusst, die schönsten Strände Spaniens zu haben. Um das zu überprüfen, müsste man jedoch etliche Küstenkilometer mehr in Augenschein nehmen. Die Inselstrände gehören zweifelsohne in die Top-Kategorie. Dazu gehören die Strände von Pagagayo beim Touristenort Playa Blanca im Süden. Bei Puerto del Carmen liegt der längste Sandstrand der Insel, der auch den Namen Playa Grande trägt. Familien mit Kindern fühlen sich an dem perfekt bewirtschafteten Strand sehr wohl. Im Osten der Insel gilt die Costa Teguise mit der Playa de Cucharas als Paradies für Wassersportler und Sonnenhungrige gleichermaßen. Die Playa Famara im Nordwesten bietet zwei Kilometern Strandvergnügen. Der Atlantik zeigt sich hier gern von seiner stürmischen Seite und so zieht die herrliche Kulisse mehr die Surfer und Stand-up-Paddler an. Die Strömung ist sehr stark. Die Lanzarotenos besuchen ihn gern an ihren freien Tagen. Spaziergänge an der Playa Famara gelten als absolutes Muss, da sich die Wildheit des Ozeans mit der Landschaft zu einem fantastischen Gesamtkunstwerk verbindet. In der Nähe liegt der Ort Caleta de Famara, wo die Surfer logieren. Bars und Lokale gibt es in reichlicher Zahl und für jedes Budget.




 Weinbau auf Lanzarote

 


Die Wiedergeburt des Weinanbaus fand im 18. Jahrhundert statt. Heute gelten die Rot- und Weissweine, der Rosé, der Muskatwein und der Sekt als geschätzte Qualitätsprodukte. Am Rande des Nationalparks Timanfaya befindet sich das populäre Anbaugebiet „La Geria“. Die Rebenstöcke gedeihen hier nicht in Reih und Glied. Sie werden in Trichtern aus vulkanischer Erde angebaut, die von Vulkansteinen geschützt werden. Die Besichtigungsfahrt über das 5.000 Hektar umfassende Gelände ist ein empfehlenswertes Unterfangen, das mit einer Verkostung in der dortigen Bodega endet. Neben „La Geria“ ist das älteste Weingut der Insel „El Grifo“ bei Masdache mit dem Weinmuseum und der unvermeidlichen Bodega sehr empfehlenswert. Hochwertige musikalische Events begleiten den Weingenuss. In der Nähe der Costa Teguise im Norden liegen in Yé und Lajares zwei kleinere Anbaugebiete.




Arrecife und Teguise - schmucke Städte auf Lanzarote



Teguise ist die frühere Hauptstadt des Eilands und bekannt für ihre gut erhaltenen Herrenhäusern, die mit üppigen Schnitzereien geschmückt sind und von einstigem Reichtum erzählen. Die Altstadt ist denkmalgeschützt. Über der schmucken Stadt thront das Schloss der Santa Barbara. Zu den beliebten Vergnügungen zählt der sonntägliche Marktbummel in Teguise. Der Markt ist sonntags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet. Busse bringen die Touristen aus den Ferienorten Puerto del Carmen und von der Costa Teguise zum Markt. Auch Arrecife ist ein lohnenswertes Ziel. Das lebendige Hafenviertel Charco de San Gines ist ein internationaler Umschlagplatz von Menschen und Waren. Die Calle Leon y Castillo ist die Hauptgeschäftsstraße. Flanieren, Shoppen und der Besuch einer Bar stehen hier auf dem Programm. Das archäologische Museum ist auf dem Gelände der Festung San Gabriel oberhalb des Hafens untergebracht. Arrecife hat drei zauberhafte Strände und sehr attraktive Hotels. Über unser Reiseportal buchen Sie schnell und sicher attraktive Restplätze in Arrecife und an der Costa Teguise für den nächsten Familienurlaub. Wir haben die preisgeprüften Angebote von 5 vor Flug, alltours, Schauinsland Reisen, Jahnreisen und FTI griffbereit.
 



Last Minute Lanzarote Urlaubsträume werden wahr!

 


Mühelos buchen Sie über unser Reiseportal www.restplatzshop.de Ihren Familienurlaub. Das benutzerfreundliche Portal zeigt eine Auswahl aus drei Millionen (!) Reisen und Reisebausteinen internationaler Urlaubsanbieter. Finden Sie mit wenigen Transaktionen die passende Offerte von Neckermann, Tui, Öger Tours, Bucher Reisen, BigXtra Touristik u.v.a.. Den Reisepreisvergleich haben wir bereits für Sie erledigt. Geniessen Sie die Preisvorteile von Last Minute Reisen, Frühbucherrabatte, Reisen zum Mini-Budget, Luxus- und Langzeitangebote sowie den Zugriff auf Restplätze zu weltweit begehrten Reisezielen. Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen, denn Reisekauf ist Vertrauenssache. Lassen Sie sich von unserem riesigen Angebot inspirieren. Unser kompetentes Serviceteam an der Hotline steht Ihnen täglich von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr gern zur Verfügung. Unter der Rubrik Reiseinfos, Reiseführer und im Glossar stellen wir Ihnen alle relevanten Informationen rund um Ihre Reise zur Verfügung. Bei www.restplatzshop.de ist Ihr Urlaub auf den Kanaren nur wenige Klicks entfernt. Hier geht es in die Sommerferien auf Lanzarote!
Last Minute Lanzarote - alle Hotels geprüft von Holidaycheck 186: 676 | 0 | 2 | 3 | 4 | 7,0,0 | 3 - 45
Hotline

09641- 9260 553
+49 9641- 9260 553
+49 9641- 9260 553

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen

Aktuelle Bewertungen