Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Restplätze und Lastminute Urlaub
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Weltreise

Sommerurlaub und Pauschalreise sind Standard, doch eine Weltreise ist für viele Menschen ein echter Lebenstraum - aber gleichzeitig auch ein Vorhaben, das einer Menge Planung bedarf. Wenn eine solche Reise mehr als drei Monate dauern soll, dann rentiert es sich in jedem Fall, schon mindestens sechs Monate vorher mit der Organisation anzufangen. Hier ist eine Checkliste sehr hilfreich, um an alles Wichtige zu denken.
Lastminute und Restplätze

Die richtige Route für die Reise planen - worauf es zu achten gilt

"Natürlich möchte man auf seiner Weltreise so viele Länder wie möglich besuchen, allerdings ist dies sicherlich nicht auf einmal möglich. Egal, ob als Familienurlaub oder auf eigene Faust, als Grundregel sollte immer gelten: Weniger ist mehr. Wer seine Reise komplett durchplant, ohne sich eine Verschnaufpause oder Flexibilität leisten zu können, der wird alles andere als erholt nach Hause zurückkehren. Es ist am leichtesten, sich nur wenige Hauptdestinationen zu notieren und separat dazu eine Liste mit weiteren Zielen anzulegen, die optional noch besucht werden können, sofern noch Zeit und Geld übrig bleibt. Ebenfalls sehr wichtig im Hinblick auf die Flugbuchung ist es, zu entscheiden, wie lange man sich an den jeweiligen Orten aufhalten möchte. Ein Tipp: Beachten Sie die Klimadaten in der entsprechenden Reisezeit, um festzulegen, wann Sie welches Ziel am besten besuchen sollten. Ebenfalls von Vorteil ist es, wenn Sie Ihre Reise von Ost nach West planen und nicht umgekehrt. So erhalten Sie stets ein paar Stunden ""geschenkt"" dank der Zeitverschiebung - und auch Jetlag tritt in der Regel nur in entgegengesetzter Richtung auf. Klären Sie bei der Reise über den Landweg zudem passierbare Grenzen ab. Wer seine Weltreise von Ost nach West plant, bekommt dank Zeitverschiebung ein paar Stunden geschenkt und reduziert dadurch den Jetlag."

Die Flüge richtig planen - darauf sollte man achten

In den letzten Jahren ist das bekannte Round-The-World-Ticket immer beliebter geworden. Hierbei handelt es sich um ein komplettes Ticket zu einem Festpreis, bei dem sich eine bestimmte Anzahl an Zielen beliebig wählen lässt. Natürlich gibt es aber ebenso weiterhin die Möglichkeit, seine Flüge einzeln zu buchen. Wer flexibel plant, kann dabei sogar eine ganze Menge Geld sparen. Hier rentiert sich ein Reisepreisvergleich im Internet in jedem Fall! Zahlreiche unabhängige Portale machen einen schnellen Reisepreisvergleich möglich, um sofort herauszufinden, wann die Flüge am preiswertesten sind. Ein Tipp: Flüge im Inland sind meist mit regionalen Fluggesellschaften günstiger - oft sind diese aber nicht auf den großen Reiseportalen vertreten. Recherchieren Sie dafür lieber selbst über eine Suchmaschine, um entsprechende Airlines ausfindig zu machen. Die günstigsten Tage für den Flug sind übrigens in der Regel der Dienstag und der Mittwoch.

Impfungen und Versicherung - was man wissen sollte

Nicht nur für einen normalen Sommerurlaub, eine Pauschalreise oder einen Familienurlaub, sondern auch für die Weltreise benötigt man entsprechende Impfungen - je nach Reiseland. Erkundigen Sie sich dafür am besten schon zwei bis drei Monate vorher bei Ihrem Hausarzt oder auch bei einem Tropenmediziner. Auch wichtig ist, dass Sie sich um eine Auslandskrankenversicherung kümmern, da die Grundversicherung oft nur für die einfachste medizinische Versorgung im Ausland gilt.
Hotline

09641- 9260 553
0820- 220 207
+49 9641- 9260 553

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen