Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Restplätze und Lastminute Urlaub
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Entspannt den Urlaub genießen

Die ständig wechselnden Flugpreise werden wochenlang am Smartphone und am PC verfolgt, Hotelpreise auf Portalen zum Reisepreisvergleich miteinander verglichen, Reiseversicherungen gründlich recherchiert und mögliche Aktivitäten für den nächsten Sommerurlaub in Reiseführern und im Web erforscht. All diese Aktivitäten gehören oft zur Planungsphase einer Reise, sei es für den Urlaub mit der Familie oder für die kurze Städtetour mit Freunden. Da kann die Planung der Reise schon zum Stress ausarten und die Reise selbst durch diverse einzelne Programmpunkte und aufeinander aufbauende Transfers leicht durcheinander gebracht werden. Um den Urlaub, vor allem wenn viele Personen zusammen reisen, schon ab der Vorbereitungsphase zu vereinfachen und entspannt in die Ferien starten zu können, empfiehlt sich deshalb oft eine Pauschalreise. Wie es der Ausdruck schon sagt, ist eine solche pauschale Reise ein Paket aus Transfer, Hotel und Aktivitäten. Dies wird bei einem Reiseveranstalter gebucht, der dann auch für sämtliche Etappen der Reise verantwortlich ist bzw. mit Partnern arbeitet, die die einzelnen Teile des Urlaubs zusammensetzen. Der Reisende selbst bucht aber bei einem Veranstalter und hat somit einen verantwortlichen Ansprechpartner, der bei sämtlichen Fragen und Problemen konsultiert werden kann.
Lastminute und Restplätze

Pauschalreisen - was ist dabei?

Damit eine Reise als Pauschalreise gilt, muss der Gesamtpreis eines Pakets mindestens zwei der Leistungen Beförderung, Unterbringung und andere touristische Dienstleistungen enthalten. Des Weiteren soll die Reise mindestens 24 Stunden dauern bzw. eine Übernachtung beinhalten. Der Aspekt Beförderung meint dabei beispielsweise den Transfer per Bus in nahe Ziele oder per Flugzeug bei Fernreisen in andere Länder oder Kontinente. Der Punkt Unterbringung beinhaltet Übernachtungen, wobei der Standard und die Dauer natürlich je nach dem Belieben des Reisenden variieren. Auch die Art der Unterbringung reicht vom modernen Sporthotel auf den Malediven über ein zentrales Stadthotel in Berlin bis hin zum Familienhotel an der spanischen Riviera. Andere touristische Dienstleistungen können diverse Aktivitäten wie zum Beispiel Sightseeing Touren bei Rundreisen oder auch das Bereitstellen eines Mietautos für den Urlaub sein. Selbstverständlich ist das Angebot an Pauschalreisen genauso vielfältig wie die Ansprüche der Urlauber unterschiedlich sind. Eine Großfamilie, die ihren Familienurlaub an der Ostsee verbringen möchte, kann ebenso ihr optimales Paket finden wie die Freundinnen, die sich während ihres Sommerurlaubs an den Küsten Australiens erholen möchten.

Planung und Buchung

Ein Reisepreisvergleich lohnt sich auch bei der Buchung einer Pauschalreise. Besonders, wenn man durch frühe Planung und Buchung den Frühbucherrabatt beanspruchen kann, kann das Urlaubsbudget geschont werden. Selbstverständlich sind Lastminute Preise meist ebenso niedriger als die Preise im normalen Buchungszeitraum. Des Weiteren kann es für den Reisenden lohnend sein, sowohl bei bekannten Portalen im Internet als auch beim Reisebüro vor Ort verschiedene Angebote einzuholen. Besonders bei der Planung des Sommerurlaubs schwanken die Preise je nach Abflughafen, Reisezeitraum und Zielland enorm. Pauschale Pakete können mittlerweile immer mehr individualisiert werden, indem einzelne Paketbestandteile wie zum Beispiel ein Tauschkurs oder ein Ausflug dazugebucht werden können. Die Buchung kann nach umfassender Information dann sowohl online als auch offline unkompliziert durchgeführt werden. Dabei sollte bei Online Buchungen darauf geachtet werden, dass ein Hauptansprechpartner und Verantwortlicher für die Reise erkannt werden kann, eine Telefonhotline oder eine Mailadresse für Fragen und weitere Informationen kennzeichnen einen seriösen Reiseanbieter. Als Reisender sollte man außerdem die Kooperationspartner beispielsweise des Reisebüros beachten und auf renommierte Fluggesellschaften und anerkannte Hotels achten.

Vorteile eines pauschalen Angebots

Vor allem für Familien, die während des Familienurlaubs entspannen möchten, und alle, für die ein reibungsloser Ablauf einer Reise wichtig sind, sind pauschale Angebote optimal. Sollte ein Flug aufgrund eines Streiks oder anderer Umstände verspätet oder gar nicht stattfinden, organisiert der Reiseanbieter, bei dem gebucht wurde, einen Ersatz. Auch bei Problemen während des Urlaubs ist der Veranstalter ein Ansprechpartner, der dem Reisenden während des Aufenthalts zur Seite steht und mit Informationen versorgt. Die Veranstalter sind meist erfahren und auf bestimmte Zielgruppen oder Regionen spezialisiert und können den Urlaubenden somit schnell und unkompliziert aus der Patsche helfen. Besonders ältere oder Menschen mit Behinderungen können mit einer solchen Unterstützung entspannt in die Ferien gehen. Somit steht einer abenteuerlichen, erholsamen und angenehmen Reise, an die man sich noch lange erinnern wird, nichts mehr im Weg. Ob der nächste Familienurlaub im All-Inclusive Hotel auf der griechischen Insel Kos oder die lang ersehnte Silvesterreise nach New York, pauschale Angebote vereinfachen die Durchführung eines Urlaubs enorm und entlasten den Reisenden. In Deutschland machen pauschale Buchungen in etwa 30 Prozent aller Urlaube aus, was bei dem enorm vielfältigen und diffusen Reisemarkt eine hohe Zahl ist. Viele Reisende vertrauen schon lange auf Pauschalangebote und entdecken auf diese Weise die ganze Welt.
Hotline

09641- 9260 553
0820- 220 207
+49 9641- 9260 553

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen