Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Restplätze und Lastminute Urlaub
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Der Golfurlaub – das Ferienglück liegt auf dem Platz

"Für viele Hobbygolfer ist es die beste Entspannung und Erholung, in einem Golfurlaub endlich einmal ausreichend Zeit für den geliebten Freizeitsport zu finden. Als Alternative zu dem alljährlichen Sommerurlaub am Meer oder in den Bergen bietet eine Golfreise neben dem sportlichen Aspekt zusätzliche Abwechslung auch außerhalb des Golfplatzes. Die Anlagen befinden sich überwiegend in landschaftlich reizvollen Gebieten mit vielen Ausflugszielen, sodass sich intensives Golfen und Familienurlaub nicht ausschließen; durch die übliche Berücksichtigung des Handicaps können Kinder mit ihren Eltern bei einer Platzrunde durchaus konkurrieren. Der Golfsport ist relativ witterungsunabhängig, weshalb viele Golfplätze ganzjährig bespielbar sind. Bei sehr schlechtem Wetter oder nach einem anstrengenden Wettkampf bieten Thermen und Bäder wohltuende Annehmlichkeiten wie in einem Wellnessurlaub, denn die meisten Golfhotels verfügen über einen großzügigen Wellness- und Spa-Bereich."
Lastminute und Restplätze

Der Golfsport – vom Hirtenspiel zum Hobbysport

"Die Ursprünge des Golfsports gehen zurück auf einen mittelalterlichen Wettbewerb, bei dem ein Ball mit einem gekrümmten Hirtenstab (niederländisch „kolf“) hinter die gegnerischen Linien befördert werden musste. Aus dem Jahr 1545 stammt die erste schriftliche Erwähnung eines typischen Golfspiels in den Niederlanden, während in Schottland 1680 der erste Golfclub gegründet wurde. Von den Britischen Inseln breitete sich der Golfsport im 19. Jahrhundert über Indien, Frankreich, Australien und Kanada bis nach Südafrika aus. Ein Golfurlaub galt lange Zeit als sehr elitäres Vergnügen, mittlerweile ist Golfen jedoch auf dem besten Weg zum Breitensport und stellt auch bei Pauschalreisen einen immer wichtigeren Faktor dar. Das Spiel erfordert hauptsächlich Konzentration, Geschicklichkeit, Übung und Präzision; Golf ist für alle Altersgruppen geeignet, weshalb bei einem Familienurlaub Eltern und Kinder motiviert werden können, die Platzreife zu erlangen oder ihr Handicap zu verbessern."

Die Golfreise – das Urlaubsziel heißt Platzreife

"Ein spezieller Golfurlaub bietet zahlreiche Vorteile für alle Spieler vom absoluten Anfänger bis zum ambitionierten Hobbygolfer. Die ständig wachsende Anzahl von Golfplätzen erweitert das Angebot an passenden Destinationen, sodass der Sommerurlaub mit der Familie oder Freunden in bisher unbekannten Regionen durch Ausflüge in die Umgebung zum Erlebnis wird. Alleinreisende treffen in den Golfhotels auf viele Gleichgesinnte; bei dem gemeinsamen Thema Golf sind Kontakte schnell geknüpft und zu fremden Mitspielern auf den ersten Platzrunden entwickeln sich oftmals langjährige Beziehungen. Die sportliche Disziplin und die Verhaltensregeln für den Platz prägen auch die angenehm ruhige Atmosphäre in einem Golfhotel, wobei in dieser Hinsicht nur geringe Unterschiede zwischen luxuriösen Schlosshotels, rustikalen Landsitzen oder spanischen Fincas bestehen; bei einem Reisepreisvergleich kann das besondere Ambiente jedoch ein ausschlaggebender Entscheidungsgrund sein. Ein großer Vorteil vieler Golfhotels ist aufgrund der kurzen Wege die eigene Anlage mit 18-Loch-Platz, Driving Range, Übungsparcours, Kompaktplatz und Trainer- oder Betreuerstab. Golfspieler legen während einer vollen Platzrunde in 3-4 Stunden eine Strecke von rund 8 km zurück und schätzen deshalb die Nähe zu erholsamen Einrichtungen wie Sauna, Whirlpool, Bäder, Massagen oder Physiotherapie. Zusätzliche Leistungen stellen Mietausrüstungen, Übernahme der Platzgebühr, Trainerkurse zum Erreichen der Platzreife oder Turnierteilnahmen dar, die bei Pauschalreisen oft in einem Komplettangebot enthalten sind."

Golfplätze im Urlaub – ein unerschöpfliches Thema

"Die Erwartungen an einen perfekten Golfurlaub sind je nach Spielstärke und persönlichen Vorlieben sehr unterschiedlich. Durch die weltweite Verbreitung des Golfsports ist es nicht schwierig, ein passendes Ziel für die Golfreise zu finden; in den Reisepreisvergleich ähnlicher Destinationen sollten jedoch die Entfernungen zum Urlaubsziel mit einfließen. Die Urlaubsangebote werden genau auf die speziellen Wünsche der Golfspieler hinsichtlich Golfanlage, Hotelausstattung und Umgebung abgestimmt; viele Urlauber lieben eine sonnenreiche Platzrunde auf Barbados oder Bermuda mit der weltweit höchsten Golfplatzdichte, während Golfer im rauen Schottland die Wiege ihres Lieblingssports erleben können. Golf wird aber nicht nur auf dem Land gespielt, eine Golfpartie ist auch auf dem Wasser bei einer Kreuzfahrt möglich – im Golf-Simulator."
Hotline

09641- 9260 553
0820- 220 207
+49 9641- 9260 553

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen